+ 86-18151000009
[email protected]

Wer entdeckte die Händehygiene

Hygienerichtlinien | Hygienevorschriften | Händehygiene- Wer entdeckte die Händehygiene ,Und wer seine Gäste wirklich beeindrucken will, der stellt ihnen ansprechende Waschräume und einen hygienischen Gastraum zur Verfügung. Schließlich ist Sauberkeit die beste Visitenkarte. Tipps für die Händehygiene in professionellen Küchen. Fingernägel stets sauber und kurz geschnitten halten, nicht lackieren.Krankenhauskeime: Vorbeugen durch gute HändehygieneImmer wieder sind Erkrankungen, die auf neu entdeckte Viren zurückgehen, im Fokus der medialen Berichterstattung. In den allermeisten Fällen sicherlich zu Recht. Ein anderes Phänomen, das regelmäßig für eine nicht unbeträchtliche Anzahl an Todesfällen in Deutschland verantwortlich ist, sind die sogenannten Krankenhausinfektionen.



Die Entdeckung der Nilquelle

Doch sie haben nicht die wahre Quelle des Nils entdeckt, denn diese liegt viel weiter südlich. 1858 entdeckte der Brite John Hanning Speke den Victoriasee und kam damit der Quelle schon nahe. Doch seine Entdeckung wird in England angezweifelt. Deshalb reisten weitere namhafte Forscher erneut in das Gebiet. 1875 war es schliesslich Sir Morton ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

RKI - Händehygiene - Die fünf Momente der Händehygiene

Re­gio­na­le MRE-Netz­wer­ke; Pfle­ge; Forschung und Ser­vice; Links; Die fünf Momente der Händehygiene. Poster "Die fünf Momente der Händehygiene" zum Thema Händehygiene schützt. Erscheinungsdatum 26. November 2009 PDF (81 KB, Datei ist nicht barrierefrei) Zusatzinformationen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

RKI - Händehygiene

Händehygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens Hände­hygiene­maßnahmen gehören zu den wichtigsten Infektions­präventions­maßnahmen. Der von der Welt­gesundheits­organisation 2009 initiierte Inter­nationale Tag der Hände­hygiene soll alljährlich die Aufmerk­samkeit des medizinischen Personals auf die Hände­hygiene lenken.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Geschichte der Seide - wer hat die Seide entdeckt

Geschichte der Seide. Seide (von mittellateinisch seta) ist eine feine Faser, die aus den Kokons der Seidenraupe, der Larve des Seidenspinners, gewonnen wird.Sie ist die einzige in der Natur vorkommende textile Endlos-Faser und besteht hauptsächlich aus Protein und ist damit unserer Haut sehr ähnlich. Sie kommt ursprünglich vermutlich aus China und war eine wichtige Handelsware, die über ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Hygienerichtlinien | Hygienevorschriften | Händehygiene

Und wer seine Gäste wirklich beeindrucken will, der stellt ihnen ansprechende Waschräume und einen hygienischen Gastraum zur Verfügung. Schließlich ist Sauberkeit die beste Visitenkarte. Tipps für die Händehygiene in professionellen Küchen. Fingernägel stets sauber und kurz geschnitten halten, nicht lackieren.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Wer war Ignaz Philipp Semmelweis? | gesundheit.de

Man nannte ihn auch den "Retter der Mütter". Ignaz Philipp Semmelweis (geb. 1.7.1818) war ein ungarischer Gynäkologe und Entdecker der Ursache des Kindbettfiebers. Diese, mit hohem Fieber begleitete Infektion (Puerperalsepsis) kostete in einem geradezu epidemieartigem Ausmaß Wöchnerinnen das Leben und wurde auch als "Frauentod aus Männerhand" bezeichnet.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Krankenhauskeime: Vorbeugen durch gute Händehygiene

Immer wieder sind Erkrankungen, die auf neu entdeckte Viren zurückgehen, im Fokus der medialen Berichterstattung. In den allermeisten Fällen sicherlich zu Recht. Ein anderes Phänomen, das regelmäßig für eine nicht unbeträchtliche Anzahl an Todesfällen in Deutschland verantwortlich ist, sind die sogenannten Krankenhausinfektionen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Die Entdeckung der Nilquelle

Doch sie haben nicht die wahre Quelle des Nils entdeckt, denn diese liegt viel weiter südlich. 1858 entdeckte der Brite John Hanning Speke den Victoriasee und kam damit der Quelle schon nahe. Doch seine Entdeckung wird in England angezweifelt. Deshalb reisten weitere namhafte Forscher erneut in das Gebiet. 1875 war es schliesslich Sir Morton ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

RKI - Händehygiene

Händehygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens Hände­hygiene­maßnahmen gehören zu den wichtigsten Infektions­präventions­maßnahmen. Der von der Welt­gesundheits­organisation 2009 initiierte Inter­nationale Tag der Hände­hygiene soll alljährlich die Aufmerk­samkeit des medizinischen Personals auf die Hände­hygiene lenken.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

RKI - Händehygiene

Händehygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens Hände­hygiene­maßnahmen gehören zu den wichtigsten Infektions­präventions­maßnahmen. Der von der Welt­gesundheits­organisation 2009 initiierte Inter­nationale Tag der Hände­hygiene soll alljährlich die Aufmerk­samkeit des medizinischen Personals auf die Hände­hygiene lenken.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Krankenhauskeime: Vorbeugen durch gute Händehygiene

Immer wieder sind Erkrankungen, die auf neu entdeckte Viren zurückgehen, im Fokus der medialen Berichterstattung. In den allermeisten Fällen sicherlich zu Recht. Ein anderes Phänomen, das regelmäßig für eine nicht unbeträchtliche Anzahl an Todesfällen in Deutschland verantwortlich ist, sind die sogenannten Krankenhausinfektionen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

RKI - Händehygiene - Die fünf Momente der Händehygiene

Re­gio­na­le MRE-Netz­wer­ke; Pfle­ge; Forschung und Ser­vice; Links; Die fünf Momente der Händehygiene. Poster "Die fünf Momente der Händehygiene" zum Thema Händehygiene schützt. Erscheinungsdatum 26. November 2009 PDF (81 KB, Datei ist nicht barrierefrei) Zusatzinformationen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Die Entdeckung der Nilquelle

Doch sie haben nicht die wahre Quelle des Nils entdeckt, denn diese liegt viel weiter südlich. 1858 entdeckte der Brite John Hanning Speke den Victoriasee und kam damit der Quelle schon nahe. Doch seine Entdeckung wird in England angezweifelt. Deshalb reisten weitere namhafte Forscher erneut in das Gebiet. 1875 war es schliesslich Sir Morton ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Geschichte der Seide - wer hat die Seide entdeckt

Geschichte der Seide. Seide (von mittellateinisch seta) ist eine feine Faser, die aus den Kokons der Seidenraupe, der Larve des Seidenspinners, gewonnen wird.Sie ist die einzige in der Natur vorkommende textile Endlos-Faser und besteht hauptsächlich aus Protein und ist damit unserer Haut sehr ähnlich. Sie kommt ursprünglich vermutlich aus China und war eine wichtige Handelsware, die über ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

RKI - Händehygiene - Die fünf Momente der Händehygiene

Re­gio­na­le MRE-Netz­wer­ke; Pfle­ge; Forschung und Ser­vice; Links; Die fünf Momente der Händehygiene. Poster "Die fünf Momente der Händehygiene" zum Thema Händehygiene schützt. Erscheinungsdatum 26. November 2009 PDF (81 KB, Datei ist nicht barrierefrei) Zusatzinformationen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

hygienewissen.de - Hygieneschulung: Händehygiene ...

Die folgende Schulung stellt Ihnen die wesentlichen Anforderungen der Händehygiene im Arbeitsalltag vor - in Anlehnung an die aktuelle Händehygiene-Empfehlung der KRINKO beim Robert Koch-Institut. Sie umfasst nicht nur Händedesinfektion und Händereinigung, sondern auch die Themen Hautpflege und Hautschutz zur Vermeidung von Hauterkrankungen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

RKI - Händehygiene

Händehygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens Hände­hygiene­maßnahmen gehören zu den wichtigsten Infektions­präventions­maßnahmen. Der von der Welt­gesundheits­organisation 2009 initiierte Inter­nationale Tag der Hände­hygiene soll alljährlich die Aufmerk­samkeit des medizinischen Personals auf die Hände­hygiene lenken.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Hygienerichtlinien | Hygienevorschriften | Händehygiene

Und wer seine Gäste wirklich beeindrucken will, der stellt ihnen ansprechende Waschräume und einen hygienischen Gastraum zur Verfügung. Schließlich ist Sauberkeit die beste Visitenkarte. Tipps für die Händehygiene in professionellen Küchen. Fingernägel stets sauber und kurz geschnitten halten, nicht lackieren.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

RKI - Händehygiene - Die fünf Momente der Händehygiene

Re­gio­na­le MRE-Netz­wer­ke; Pfle­ge; Forschung und Ser­vice; Links; Die fünf Momente der Händehygiene. Poster "Die fünf Momente der Händehygiene" zum Thema Händehygiene schützt. Erscheinungsdatum 26. November 2009 PDF (81 KB, Datei ist nicht barrierefrei) Zusatzinformationen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Die Entdeckung der Nilquelle

Doch sie haben nicht die wahre Quelle des Nils entdeckt, denn diese liegt viel weiter südlich. 1858 entdeckte der Brite John Hanning Speke den Victoriasee und kam damit der Quelle schon nahe. Doch seine Entdeckung wird in England angezweifelt. Deshalb reisten weitere namhafte Forscher erneut in das Gebiet. 1875 war es schliesslich Sir Morton ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Krankenhauskeime: Vorbeugen durch gute Händehygiene

Immer wieder sind Erkrankungen, die auf neu entdeckte Viren zurückgehen, im Fokus der medialen Berichterstattung. In den allermeisten Fällen sicherlich zu Recht. Ein anderes Phänomen, das regelmäßig für eine nicht unbeträchtliche Anzahl an Todesfällen in Deutschland verantwortlich ist, sind die sogenannten Krankenhausinfektionen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

hygienewissen.de - Hygieneschulung: Händehygiene ...

Die folgende Schulung stellt Ihnen die wesentlichen Anforderungen der Händehygiene im Arbeitsalltag vor - in Anlehnung an die aktuelle Händehygiene-Empfehlung der KRINKO beim Robert Koch-Institut. Sie umfasst nicht nur Händedesinfektion und Händereinigung, sondern auch die Themen Hautpflege und Hautschutz zur Vermeidung von Hauterkrankungen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

hygienewissen.de - Hygieneschulung: Händehygiene ...

Die folgende Schulung stellt Ihnen die wesentlichen Anforderungen der Händehygiene im Arbeitsalltag vor - in Anlehnung an die aktuelle Händehygiene-Empfehlung der KRINKO beim Robert Koch-Institut. Sie umfasst nicht nur Händedesinfektion und Händereinigung, sondern auch die Themen Hautpflege und Hautschutz zur Vermeidung von Hauterkrankungen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Hygienerichtlinien | Hygienevorschriften | Händehygiene

Und wer seine Gäste wirklich beeindrucken will, der stellt ihnen ansprechende Waschräume und einen hygienischen Gastraum zur Verfügung. Schließlich ist Sauberkeit die beste Visitenkarte. Tipps für die Händehygiene in professionellen Küchen. Fingernägel stets sauber und kurz geschnitten halten, nicht lackieren.

Kontaktieren Sie den Lieferanten