+ 86-18151000009
[email protected]

Name der thailändischen Seife

Reisseife - Vielseitige Duftrichtungen für glatte und schöne- Name der thailändischen Seife ,Der Reis - Die Asiaten nutzen ihn schon seit mehr als 2.000 Jahren. Er dient ihnen vorrangig als Nahrung, doch auch in der Kosmetikbranche hat er sich seit vielen Jahren bewährt. Speziell thailändische Reissorten eignen sich hervorragend, um das daraus gewonnene Reisöl für die Pflege der Haut zu verwenden.Seife herstellen ist in Thailand eine HandwerkskunstDie Geburtsstätte der thailändischen Handwerkskunst. Im Norden Thailands, insbesondere Chiang Mai und Chaing Rai sind Hochburgen der Seifenschnitzerei, kann man in vielen Werkstätten und in etlichen Geschäften Seifenkünstler, ob jung oder alt, dabei zuschauen, wie sie aus einem einfachen duftender Seife mit geschickten Händen die bunten Kunsthandwerk herstellen.



Seife - chemie.de

Geschichte der Seife. Erste Hinweise auf Seifenherstellung finden sich bei den Sumerern. Sie erkannten, dass Pflanzenasche (al-quali, der Ursprung des Wortes alkalisch) (enthält Pottasche) vermengt mit Ölen besondere Eigenschaften hat, und schufen die Basis einer Seifenrezeptur. Sie übersahen dabei jedoch den reinigenden Effekt des alkalischen Gemisches und verwendeten sie als Heilmittel ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife | LUSH Deutschland

Lush ist zwar mehr als Seife, aber unsere handgemachten Seifen für Hand und Körper mit palmölfreier Basis pflegen und verwöhnen, wo sie können.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife herstellen ist in Thailand eine Handwerkskunst

Die Geburtsstätte der thailändischen Handwerkskunst. Im Norden Thailands, insbesondere Chiang Mai und Chaing Rai sind Hochburgen der Seifenschnitzerei, kann man in vielen Werkstätten und in etlichen Geschäften Seifenkünstler, ob jung oder alt, dabei zuschauen, wie sie aus einem einfachen duftender Seife mit geschickten Händen die bunten Kunsthandwerk herstellen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife | LUSH Deutschland

Lush ist zwar mehr als Seife, aber unsere handgemachten Seifen für Hand und Körper mit palmölfreier Basis pflegen und verwöhnen, wo sie können.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Kräuterprodukte aus Thailand

Verwendet werden die getrockneten Blätter und davon nur die Blattspitzen dieser thailändischen Pflanze. Durch die Auswahl von hand und die Verwendung ausschließlich der Blattspitzen, in denen der Wirkstoff ist, ist die Ausbeute sehr gering und kostspielig.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife - chemie.de

Geschichte der Seife. Erste Hinweise auf Seifenherstellung finden sich bei den Sumerern. Sie erkannten, dass Pflanzenasche (al-quali, der Ursprung des Wortes alkalisch) (enthält Pottasche) vermengt mit Ölen besondere Eigenschaften hat, und schufen die Basis einer Seifenrezeptur. Sie übersahen dabei jedoch den reinigenden Effekt des alkalischen Gemisches und verwendeten sie als Heilmittel ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Kräuterprodukte aus Thailand

Verwendet werden die getrockneten Blätter und davon nur die Blattspitzen dieser thailändischen Pflanze. Durch die Auswahl von hand und die Verwendung ausschließlich der Blattspitzen, in denen der Wirkstoff ist, ist die Ausbeute sehr gering und kostspielig.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Reisseife - Vielseitige Duftrichtungen für glatte und schöne

Der Reis - Die Asiaten nutzen ihn schon seit mehr als 2.000 Jahren. Er dient ihnen vorrangig als Nahrung, doch auch in der Kosmetikbranche hat er sich seit vielen Jahren bewährt. Speziell thailändische Reissorten eignen sich hervorragend, um das daraus gewonnene Reisöl für die Pflege der Haut zu verwenden.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife - chemie.de

Geschichte der Seife. Erste Hinweise auf Seifenherstellung finden sich bei den Sumerern. Sie erkannten, dass Pflanzenasche (al-quali, der Ursprung des Wortes alkalisch) (enthält Pottasche) vermengt mit Ölen besondere Eigenschaften hat, und schufen die Basis einer Seifenrezeptur. Sie übersahen dabei jedoch den reinigenden Effekt des alkalischen Gemisches und verwendeten sie als Heilmittel ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Reisseife - Vielseitige Duftrichtungen für glatte und schöne

Der Reis - Die Asiaten nutzen ihn schon seit mehr als 2.000 Jahren. Er dient ihnen vorrangig als Nahrung, doch auch in der Kosmetikbranche hat er sich seit vielen Jahren bewährt. Speziell thailändische Reissorten eignen sich hervorragend, um das daraus gewonnene Reisöl für die Pflege der Haut zu verwenden.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Kräuterprodukte aus Thailand

Verwendet werden die getrockneten Blätter und davon nur die Blattspitzen dieser thailändischen Pflanze. Durch die Auswahl von hand und die Verwendung ausschließlich der Blattspitzen, in denen der Wirkstoff ist, ist die Ausbeute sehr gering und kostspielig.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife - chemie.de

Geschichte der Seife. Erste Hinweise auf Seifenherstellung finden sich bei den Sumerern. Sie erkannten, dass Pflanzenasche (al-quali, der Ursprung des Wortes alkalisch) (enthält Pottasche) vermengt mit Ölen besondere Eigenschaften hat, und schufen die Basis einer Seifenrezeptur. Sie übersahen dabei jedoch den reinigenden Effekt des alkalischen Gemisches und verwendeten sie als Heilmittel ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife | LUSH Deutschland

Lush ist zwar mehr als Seife, aber unsere handgemachten Seifen für Hand und Körper mit palmölfreier Basis pflegen und verwöhnen, wo sie können.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife | LUSH Deutschland

Lush ist zwar mehr als Seife, aber unsere handgemachten Seifen für Hand und Körper mit palmölfreier Basis pflegen und verwöhnen, wo sie können.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife herstellen ist in Thailand eine Handwerkskunst

Die Geburtsstätte der thailändischen Handwerkskunst. Im Norden Thailands, insbesondere Chiang Mai und Chaing Rai sind Hochburgen der Seifenschnitzerei, kann man in vielen Werkstätten und in etlichen Geschäften Seifenkünstler, ob jung oder alt, dabei zuschauen, wie sie aus einem einfachen duftender Seife mit geschickten Händen die bunten Kunsthandwerk herstellen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Kräuterprodukte aus Thailand

Verwendet werden die getrockneten Blätter und davon nur die Blattspitzen dieser thailändischen Pflanze. Durch die Auswahl von hand und die Verwendung ausschließlich der Blattspitzen, in denen der Wirkstoff ist, ist die Ausbeute sehr gering und kostspielig.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Reisseife - Vielseitige Duftrichtungen für glatte und schöne

Der Reis - Die Asiaten nutzen ihn schon seit mehr als 2.000 Jahren. Er dient ihnen vorrangig als Nahrung, doch auch in der Kosmetikbranche hat er sich seit vielen Jahren bewährt. Speziell thailändische Reissorten eignen sich hervorragend, um das daraus gewonnene Reisöl für die Pflege der Haut zu verwenden.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife | LUSH Deutschland

Lush ist zwar mehr als Seife, aber unsere handgemachten Seifen für Hand und Körper mit palmölfreier Basis pflegen und verwöhnen, wo sie können.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife - chemie.de

Geschichte der Seife. Erste Hinweise auf Seifenherstellung finden sich bei den Sumerern. Sie erkannten, dass Pflanzenasche (al-quali, der Ursprung des Wortes alkalisch) (enthält Pottasche) vermengt mit Ölen besondere Eigenschaften hat, und schufen die Basis einer Seifenrezeptur. Sie übersahen dabei jedoch den reinigenden Effekt des alkalischen Gemisches und verwendeten sie als Heilmittel ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife herstellen ist in Thailand eine Handwerkskunst

Die Geburtsstätte der thailändischen Handwerkskunst. Im Norden Thailands, insbesondere Chiang Mai und Chaing Rai sind Hochburgen der Seifenschnitzerei, kann man in vielen Werkstätten und in etlichen Geschäften Seifenkünstler, ob jung oder alt, dabei zuschauen, wie sie aus einem einfachen duftender Seife mit geschickten Händen die bunten Kunsthandwerk herstellen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Seife herstellen ist in Thailand eine Handwerkskunst

Die Geburtsstätte der thailändischen Handwerkskunst. Im Norden Thailands, insbesondere Chiang Mai und Chaing Rai sind Hochburgen der Seifenschnitzerei, kann man in vielen Werkstätten und in etlichen Geschäften Seifenkünstler, ob jung oder alt, dabei zuschauen, wie sie aus einem einfachen duftender Seife mit geschickten Händen die bunten Kunsthandwerk herstellen.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Kräuterprodukte aus Thailand

Verwendet werden die getrockneten Blätter und davon nur die Blattspitzen dieser thailändischen Pflanze. Durch die Auswahl von hand und die Verwendung ausschließlich der Blattspitzen, in denen der Wirkstoff ist, ist die Ausbeute sehr gering und kostspielig.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Reisseife - Vielseitige Duftrichtungen für glatte und schöne

Der Reis - Die Asiaten nutzen ihn schon seit mehr als 2.000 Jahren. Er dient ihnen vorrangig als Nahrung, doch auch in der Kosmetikbranche hat er sich seit vielen Jahren bewährt. Speziell thailändische Reissorten eignen sich hervorragend, um das daraus gewonnene Reisöl für die Pflege der Haut zu verwenden.

Kontaktieren Sie den Lieferanten